JP Slalom PRO 85 2018

  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: 3302
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
  • Unser bisheriger Preis: 2.549,00 €
  • Sonderpreis: 1.789,00 €
  • inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung
  • UVP des Herstellers: 2.549,00 €
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

READY TO RACE

Designed für die härtesten Slalomrennen der Welt ? die JP Slalom Boards sind bedingungslos schnell! Die Kontrolle und der Komfort der Boards sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Sie überzeugen zudem durch die Aggressivität beim Halsen und der Beschleunigung aus dem Turn.

Die Entwicklung von Slalomboards ist ein fortwährender Prozess. Die Prototypen werden ständig in den verschiedensten Bedingungen und an diversen World Cup Austragungsorten getestet, um sicherzustellen, dass sie ihre Vorgänger in allen Belangen und Bedingungen übertreffen. Für 2018 stellen wir mit dem 71 und 81 zwei komplett neue Shapes vor.

Die Basis der JP Slalomboards ist ein kurzer und kompakter Shape mit einer eher parallelen Outline und großer Gleitfläche für maximalen Lift und unmittelbares Angleiten.

Die Tail Cut-Outs erzeugen zwei Outlines:
? Eine breite Deck-Outline, die dem Fahrer ermöglicht viel Druck auf die Finne zu geben, sorgt für rasante Beschleunigung und eine schnelle und freie Gleitlage.
? Die schmale Outline im Unterwasserschiff reduziert die benetzte Fläche und den Widerstand. Man fährt praktisch ein kleineres Board. Das schmale Heck bringt zusätzliche Rundung in die Outline und ermöglicht problemlose Steuerung und einen mühelosen Trimm des Boards.

Die Tiefe der Cut-Outs wurde bei den 71 und 85 Modellen reduziert. Das Plus an Auftrieb und Beschleunigung verbessert die Leistung der Boards am unteren Windlimit.

Der Shape kombiniert ein in der Mitte flaches Unterwasserschiff mit einem ausgeprägten V im Bug- und Heckbereich.
Der flache Abschnitt zwischen den Fußschlaufen sorgt für zusätzlichen Lift, der das Board regelrecht über den Chop fliegen lässt.
Das V und der Rocker im Heck erleichtern das Einleiten und die Kontrolle von schnellen Halsen.

Der ergonomische Deck-Shape ermöglicht dem Fahrer viel Druck auf das Board auszuüben und sorgt für einen sicheren Stand. Die volleren Rails der größeren Modelle verleihen dem Fahrer eine große Hebelkraft, die runderen Rails der kleineren Größen erleichtern den schnellen Einund Ausstieg aus den Schlaufen.
Das konkave Deck reduziert das Trägheitsmoment und ermöglicht eine niedrige Rigg-Position für verbesserte Kontrolle.

Die 3 High Wind Modelle 55, 60 und 62 sind für den Einsatz bei stürmischen Slalom-Rennen und für Long Distance-Rennen, wie das DEFI Wind, bestens geeignet.

NEW:
? Alle Slalomboards werden mit Doppelloch-Plugs für die Fußschlaufen geliefert. Diese sorgen für eine perfekte Bindung zwischen Fahrer und Board.
? Die Finnen Boxen sind für den Einsatz von großen Finnen oder sogar Foils extra verstärkt und ermöglichen die Verwendung des Tuttle und Deep Tuttle Systems.


PRO = PRO EDITION Technologie



Funsport-Mueller......die mit dem guten Service!!!